Veranstaltungsort

darmstadtium
Wissenschafts- und Kongresszentrum
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt
www.darmstadtium.de

Die Region Rhein-Main zählt zu den stärksten wirtschaftlichen Regionen in Deutschland mit einer hoch entwickelten industriellen Wertschöpfungskette in der Entwicklung und Fertigung von Materialien, Mikro- und Nanosystemen sowie ihren Anwendungen in den wichtigsten Branchen. Über 20 Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen und 200 Unternehmen untersuchen, entwickeln und fertigen mikrosystemtechnische Komponenten, Verfahren und Werkstoffe oder bilden hochqualifizierte Fachkräfte aus.