Ehrungen

 

Alfred-Kuhlenkamp-Preis


Zur Erinnerung an Prof. Dr.-Ing. Alfred Kuhlenkamp, den Nestor der Feinwerktechnik, verleiht die VDI/VDE-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem-, und Feinwerktechnik in dreijährigem Turnus den mit € 3.000,- dotierten Alfred-Kuhlenkamp-Preis.

Zweck des Alfred-Kuhlenkamp-Preises ist die Förderung technisch-wissenschaftlicher Arbeiten und beruflicher Leistungen junger Menschen aus dem Berufskreis der Mikro- und Feinwerktechnik und den mit ihr verwandten Zweigen der Technik. Dabei sollen junge Wissenschaftler und Ingenieure der Mikrosystem- und Feinwerktechnik in der Bereitschaft gefördert werden, die Ergebnisse ihrer ingenieurwissenschaftlichen Arbeit auf den Gebieten der Mikrosystem- und Feinwerktechnik durch überzeugend gelungene Veröffentlichungen der Fachwelt zugänglich zu machen.

Der Preis soll neuere herausragende wissenschaftliche, konstruktive oder experimentelle Arbeiten der Mikro- und Feinwerktechnik auszeichnen.