Sessions I

Dienstag, 27. Oktober 2015 - 10:30 - 12:10 Uhr

Sensoren I (Raum A)

Sitzungsleitung: T. Mappes, Carl Zeiss AG, Jena; P. Post, Festo AG & Co. KG, Esslingen

  • 10:30 Uhr - SmartSkin - eine intelligente Haut für adaptiv bionische Greifer
    S. Saller, Festo AG & Co. KG, Esslingen; C. Harendt, Institut für Mikroelektronik, Stuttgart; J. Kostelnik, A. Schreivogel, Würth Elektronik GmbH, Rot am See; Y. Mahsereci, Universi-tät Stuttgart; Joachim Burghartz, Institut für Mikroelektronik Stuttgart
  • 10:50 Uhr - Multifunktionale Dünnschichtsensormodule zur Überwachung von Produktionsprozessen
    S. Biehl, C. Rumposch, N. Paetsch, Fraunhofer IST, Braun-schweig; D. Weise, Fraunhofer IWU, Chemnitz
  • 11:10 Uhr - Characterization of surface deposits using a microtactile cantilever sensor
    H. S. Wasisto, R. Dang, E. Peiner, Technische Universität Braunschweig; L. Doering, U. Brand, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig
  • 11:30 Uhr - Ein dreiachsiger, oszillierender Mikrotaster für die cantilever sensor
    B. Goj, L. Dressler, M. Hoffmann, Technische Universität  Ilmenau
  • 11:50 Uhr - Integration eines neuartigen kohlenstoffbasierten Materials - Carbon NanoPillars – in Dehnungsmessstreifen
    S. Riekeberg, Technische Universität Hamburg


nach oben

Mikrofluidik I (Raum B)

Sitzungsleitung: R. Zengerle, Hahn-Schickard, Villingen-Schwenningen & Freiburg; A. E. Guber, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • 10:30 Uhr - Smartphone-based rapid and highly sensitive immunoas say for human fetuin
    A. G. Venkatesh, University of California San Diego, USA; F. von Stetten, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - IMTEK; R. Zengerle, Hahn-Schickard, Villingen-Schwenningen &  Freiburg; S. K. Vashist, Hahn-Schickard, Freiburg
  • 10:50 Uhr - Grenzen der Dosiergenauigkeit eines geregelten Nanoliter pro Sekunde Mikrodosiersystems für Schmierstoffdosie-rung mit einem kapazitiven Time-of-Flight Flow Sensor
    S. Kibler, M. Richter, C. Kutter, Fraunhofer EMFT, München
  • 11:10 Uhr -  Die Gleichgewichtsgeschwindigkeit in Mikrokanälen für die Größenmessung von Partikeln: Welche Partikel sind am schnellsten?
    M. Bassler, C. Sommer, T. Böttger, J. Wittek, S. Alebrand, Fraunhofer ICT-IMM, Mainz; F. Schönfeld, Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden
  • 11:30 Uhr - Untersuchung des endothelialen Wachstums innerhalb eines mikrofluidischen Systems zur Nachbildung physiologischer Barrieren mit integrierter Sensorik
    T. Rajabi, R. Ahrens, Karlsruher Institut für Technologie;
    V. Huck, M. März, S. W. Schneider, H. Schroten, Universität Heidelberg & Medizinische Fakultät Mannheim; A. Guber, Karlsruher Institut für Technologie
  • 11:50 Uhr - Biohybrides Mikrofluidiksystem als Modell einer Blutkapillare
    S. Kayo, Hahn-Schickard, Villingen-Schwenningen; C. Kühlbach, J. Sechi, Hochschule Furtwangen; S. Herrlich, R. Zengerle, Hahn-Schickard, Villingen-Schwenningen; M. Müller, Hochschule Furtwangen


nach oben

Optische Mikrosysteme I (Raum C)

Sitzungsleitung: J. Mohr, Karlsruher Institut für Technologie (KIT); U. Lemmer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • 10:30 Uhr - Ultra-kompakte adaptive Hochgeschwindigkeitslinsen mit großer Apertur und asphärischer Korrektur
    M. C. Wapler, M. Stürmer, U. Wallrabe, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 10:50 Uhr - Optische Schnittstelle für photonische Wirebonds in photonischer BiCMOS-Technologie
    C. Mai, S. Lischke, M. Kroh, IHP, Frankfurt/Oder; T. Hoose, N. Lindenmann, C. Koos, Karlsruher Institut für Technologie; A. Mai, IHP, Frankfurt/Oder; L. Zimmermann, Technische  Universität Berlin
  • 11:10 Uhr - Das technische Auge – dreidimensionale Abtastung des Objektraums
    S. Leopold, D. Pätz, S. Sinzinger, M. Hoffmann, Technische Universität Ilmenau
  • 11:30 Uhr - Design, Fabrikation und Charakterisierung piezoelektrisch angetriebener 2D Mikrospiegel für Rasterscanner
    S. Gu-Stoppel, H.-J. Quenzer, W. Benecke, Fraunhofer ISIT, Itzehoe
  • 11:50 Uhr - Mikrolinsen für implantierbare Optroden
    L. Rudmann, S. Huber, J. S. Ordonez, T. Stieglitz, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg


nach oben

Sensorbasierte Elektroniksysteme I (Raum D)

Sitzungsleitung: A. Berns, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin; C. Harendt, Institut für Mikroelektronik Stuttgart (IMS CHIPS)

  • 10:30 Uhr - BMBF Förderung im Themenbereich der sensorbasierten Elektroniksysteme für Industrie 4.0
    A. Berns, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  • 10:50 Uhr - Sichere und interaktive Steuerung von Produktionsanlagen durch vernetzte Umfeldsensoren
    T. Lehnard, InnoSenT GmbH, Donnersdorf
  • 11:10 Uhr - Nahfeldlokalisierung von Systemen in Produktionslinien
    P. Gulden, Symeo GmbH, Neubiberg/München
  • 11:30 Uhr - Intelligente elektrische Steckverbinder und Anschlusstechnologien
    J. S. Michels, Weidmüller GmbH & Co. KG, Detmold
  • 11:50 Uhr - Komplexe Systeme in Folie - Heterogene Systemintegration auf Basis dünner Si-Chips und flexibler Substrate
    C. Harendt, Institut für Mikroelektronik Stuttgart


nach oben

Zurück zur Übersicht