Hinweise für Autoren

Allgemeine Informationen für alle Autoren (Poster und Vortrag)

Beitrag für den Tagungsband

Alle Beiträge, egal, ob Poster oder Vortrag, werden im Tagungsband abgedruckt.

Allen Kongressteilnehmern werden wir die Tagungsbandbeiträge zum Download mit allen rechtzeitig eingereichten Beiträgen bereitstellen. Wir bitten Sie daher, Ihren Tagungsbandbeitrag (Umfang max. 4 Seiten inkl. Text und Bilder) bis zum 31. August 2017 in EDAS als pdf-Datei mit eingebetteten Schriften einzureichen. Verspätet eingehende Tagungsbandbeiträge und andere Dateiformate können nicht berücksichtigt werden. Um die Datei hochzuladen, klicken Sie in der Detailansicht Ihres Beitrags auf das Upload-Symbol (grüner Pfeil) in der Zeile „Final manuscript“.

Es wird weiterhin darum gebeten bei Erstellung Ihres Beitrags auf Werbeinhalte zu verzichten und unbedingt die Schreibanleitung zu beachten, um ein einheitliches Erscheinungsbild im Tagungsband zu gewährleisten.

Copyright

Mit der Abgabe Ihres Beitrages erklären Sie sich mit den Regelungen der Copyright-Vereinbarung unter http://www.vde.com/schreibanleitung einverstanden.

Anmeldung

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer eine Registrierung notwendig. Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, melden Sie sich bitte in unserem Registrierungs-Tool als vortragender Autor an.

Hinweis: Für jeden Beitrag, der im Tagungsband erscheinen soll, muss ein Autor kostenpflichtig bis spätestens 18. August 2017 angemeldet sein und an der Veranstaltung teilnehmen. Für einen Autor pro Beitrag gilt die reduzierte Teilnahmegebühr für „Vortragende“. Alle weiteren Anmeldungen profitieren bis zum 18. August 2017 vom Frühbucherpreis.

Programmheft

Bitte beachten Sie, dass Änderungen in der Autorenschaft für das gedruckte Programmheft noch bis einschließlich 4. August 2017 via E-Mail an arndt.zimmermann@vde.com gemeldet werden können.
Der Druck des Programms wird Mitte August erfolgen.

Wichtige Meilensteine

  • Änderung der Autorenschaft/Vortragstitel (für Programmheft): 4. August 2017
  • Upload Tagungsbandbeitrag in EDAS: 18. August 2017 --> 31. August 2017
  • Kurzlebenslauf in EDAS (nur Vortragsautoren): 18. August 2017
  • Anmeldung Vortragender: 18. August 2017
  • Ende Frühbucherrabatt: 18. August 2017
  • Abgabe finale ppt-Präsentation (nur Vortragsautoren): 15. Oktober 2017

 

Informationen für Posterautoren

Gestaltung

Für Ihr Poster steht in der Ausstellung eine Posterwand zur Verfügung, die mit der im Programm benannten Poster-Nr. gekennzeichnet ist. Wir empfehlen, ein Poster in der Größe DIN A0 (840 mm x 1200 mm) im Hoch- oder im Querformat zu erstellen. Für die Gestaltung gibt es keine Vorgaben. Ihr Poster können Sie ab Montag, 23. Oktober 2017 aufhängen. Bitte beachten Sie, dass die nach der Veranstaltung nicht abgenommenen Poster entsorgt werden.

Präsentation

Die genaue Zeit für die Präsentation Ihres Posters entnehmen Sie bitte dem Programm. In den speziellen Postersessions am 24. und 25. Oktober 2017 ist eine Diskussion der Autoren mit den Teilnehmern erwünscht.

Informationen für Vortragsautoren

1. Sprechzeit

Die Ihnen zur Verfügung stehende Sprechzeit beträgt 15 Minuten zuzüglich einer 5-minütigen Diskussionszeit. Das Kongressprogramm, dem Sie bitte Ihre genaue Vortragszeit (Tag/Uhrzeit) entnehmen, finden Sie in unserem Online-Programm.

2. Kurzlebenslauf

Alle Referenten werden vor Beginn Ihres Vortrags durch den Sitzungsleiter vorgestellt. Bitte ergänzen/aktualisieren Sie Ihren Kurzlebenslauf in EDAS (my…/my profile/Brief biography) bis spätestens 18. August 2017.

3. Vorbereitung des Vortrages

Für Ihren Vortrag steht ein Notebook im Vortragssaal zur Verfügung. Alle Beiträge einer Session werden vorab zentral auf diesen Laptop überspielt. Ihr Vortrag sollte nach Möglichkeit daher als ppt-Datei bis spätestens 15. Oktober 2017 bei arndt.zimmermann@vde.com unter Angabe Ihres Namens (MST_Session#_Name – z. B. MST_2.4_Zimmermann.ppt) eingereicht werden. Spätere Einreichungen oder kurzfristige Änderungen können Sie vor Ort im Medien-Check-Raum abgeben, beachten Sie dazu aber die nachfolgenden Hinweise. Bitte machen Sie sich rechtzeitig vor Ort mit der technischen Ausrüstung vertraut, um Verzögerungen zwischen den einzelnen Vorträgen zu vermeiden.

4. Technische Daten

Bitte verwenden Sie nach Möglichkeit das moderne 16:9 Bildschirmformat für Ihre Präsentation. Die Beamer sind dafür ausgelegt und projizieren Bilder mit einer Auflösung von 1920x1080 Punkten (FullHD).

Auf dem Präsentationsrechner ist folgende Software installiert:

  • MS Windows 7.0 Enterprise
  • MS Office 2010 Professional (Word, Excel, PowerPoint)
  • Adobe Reader XI (Vers. 11.0.12)
  • MS Windows Media Player (Vers. 12.0.7601.18840)
  • VLC Media Player (Vers. 2.0.5)
  • Quick Time Player (Vers. 7.7.1)

Wenn Sie Videos oder andere Medien in Ihre Präsentation einbinden, benötigen wir Ihre Präsentation und alle eingebunden Medien spätestens am 15. Oktober 2017 zum Testen. Das gleiche gilt bei anderen Präsentationsformaten als PowerPoint (z. B. Prezi).

Weitere Details gerne auf Anfrage.